Ausstellung 'Hallavara People' 2016 auf der CH- Hallavara Tour

Es ist das siebte Jahr, in welchem Pascal Küng, auch bekannt unter seinem Label 'Summer Washed Out Photography', die Band Al Pride begleitet. Das neue Album ‚Hallavara’ ist das erste große Projekt, welches aus dieser langjährigen Zusammenarbeit entstanden ist: Die Ausstellung 'Hallavara People'. Der Name spricht für sich. Es geht um die Menschen, die mit Hallavara, südschwedischer Küstenort und Titel des aktuellen Albums von Al Pride, in Berührung kommen. Es geht um Konzertbesucher, um das Umfeld, um flüchtige Bekanntschaften auf Tour. Gleichzeitig aber auch um den Ort der Entstehung, um den Prozess des Musikschaffens. Pascal Küng war überall dabei, hat die Menschen abgelichtet und die großen und entscheidenden Momente festgehalten. Am 25. November schließt die Band eine lange erste Tour, welche durch die Schweiz, Europa und bis nach Rio de Janeiro geführt hat, in Baden ab. Im Rahmen dieses Tourabschluss-Konzerts stellt Pascal Küng eine Auswahl seiner Werke aus. Er setzt dabei den Prozess, die Entstehung des Albums und die intensive Zeit, welche Al Pride in Hallavara erlebt haben, in Kontrast zu den großen Momenten auf und hinter der Bühne. 

Using Format